Gleichstellungskoordinatorin

Seit dem 1. Januar 2016 bin ich als Gleichstellungskoordinatorin an der Vetsuisse-Fakultät angestellt und bin in dieser Funktion für die Umsetzung der Gleichstellungsmassnahmen zuständig. Als Koordinatorin des VetMENT, des Mentoring-Programms der Vetsuisse-Fakultät unterstütze und begleite ich seit 2013 den veterinärmedizinischen wissenschaftlichen Nachwuchs.

Da ich selber lange als Assistentin und Nachwuchswissenschaftlerin an der Universität Bern angestellt war, kenne ich die vielen Facetten, die das spannende und anspruchsvolle Leben einer Wissenschaftlerin mit sich bringt. Ich habe mich schon als Postdoc am Geographischen Institut für Gleichstellung eingesetzt und war fünf Jahre lang Präsidentin der Arbeitsgruppe Gender der Akademien der Wissenschaften Schweiz. Aus dieser Tätigkeit ist die Publikation „Einschätzung der Karrieresituation von Nachwuchswissenschaftlerinnen in der Schweiz“ entstanden. Falls Sie Fragen zum Thema Gleichstellung oder zum Gleichstellungsplan haben oder ein persönliches Gespräch mit mir wünschen, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.
patricia.felber@vetsuisse.unibe.ch
www.patriciafelber.ch