QSE in der Forschung

Vorgehen und Massnahmen für die Forschungsevaluation sind in einem fakultären Reglement festgeschrieben. Dieses sieht eine jährliche Selbstevaluation aller Einheiten vor, die Kennzahlen zu  Zahl und Qualität der Publikationen, Drittmitteleinwerbung, und Nachwuchsförderung erfasst. Die Daten sind auf die jeweiligen Einheitsgrössen (FTE, full time equivalents) normiert. Ziel der Selbstevaluation ist eine Stärke/Schwächen-Analyse sowie das Erkennen zeitlicher Trends. Im fünfjährigen Abstand findet zusätzlich eine externe Evaluation der Forschungsschwerpunkte durch ein internationales Expertengremium statt. Ziel ist die Bewertung der Forschungsleistung der fakultären Schwerpunkte im internationalen Vergleich wie auch eine kritische Analyse der Potenziale und Perspektiven. Die letzte externe Evaluation fand im Februar 2019 statt. 

 

Q-Verantwortlicher Forschung

Prof. Dr. Volker Thiel
Institut für Immunologie und Virologie
Leiter Virologie
Länggassstr. 122
3012 Bern
volker.thiel@vetsuisse.unibe.ch

Q-Beauftragte Forschung

Barbara Bach, Dekanat
Länggassstr. 120
3012 Bern
barbara.bach@vetsuisse.unibe.ch